Hauptinhalt

Automobil

In der Automobil-Industrie werden vorrangig Kunststoffbehälter eingesetzt, teilweise länderspezifisch normierte Kleinladungsträger KLT (VDA oder GALIA), teilweise Grossladungsträger GLT. Darüber hinaus werden für spezielle Einsatzzwecke weitere Kunststoffbehälter verwendet, für elektronische Bauteile ESD-Behälter, Gefahrgut-Behälter beispielsweise für Gurtstraffer oder Werkstückträger für leicht zerstörbare Montageteile. Kombinationen aus diesen Ladungsträgern werden auf Paletten zu Transporteinheiten zusammengefasst.